Bernd mit dem Großmeister Franz

 

Peter allein auf dem Rastplatz